Siegel
ZIVILTECHNIKERBÜRO
DIPL.-ING. DIETMAR PEVETZ
THERMOGRAFIE
Jeder Körper gibt - abhängig von seiner Temperatur - an die Umgebung Strahlung im Infrarot-Bereich ab. Dies wird ausgenützt, um die Temperatur von Gebäudehülle, technischen Anlagen oder auch physiologischen Körpern zu bestimmen. Es gilt für diese Messmethode:

* Je heller die Farbe, desto höher die Temperatur.                            * je stärker die Farbänderung in der Umgebung eines Messpunktes, desto größer der Temperaturunterschied.
* Erkennen auch kleinster Wärmequellen (=Verluste) möglich.          * Messdurchführung ist vollkommen berührungs- und zerstörungsfrei - keine Bohren, kein Stemmen, kein Schmutz !

Beispiele:
Wandheizung
Umlaufpumpe Heizung
Glasmosaikfenster
Hülle Einfamilienhaus
Wandheizung unter Fenster
heißlaufende Heizungspumpe
Glasmosaikfenster
Einfamilienhaus
Fragen über das Haus- oder Wohnungsobjekt:


Antworten gibt eine thermografische Aufnahme !
Benötigen Sie eine Thermografie ?
Kontaktieren Sie uns !

Für Anfragen bitte Email an: zt.energieausweis@sbg.at
Zum Weiterblättern:

zur Startseite:        Startseite

       zur Seite:        Energieausweise 

       zur Seite:        Wärme- und Schalldämmung 

       zur Seite:        Energieeffizienz